System/-Familienaufstellung


Meine Arbeit mit sytsemischen Aufstellungen ist übe
r viele Jahre gewachsen.
Heute stelle ausschliesslich verdeckt auf.
Ich entscheide nach meinem Gefühl und meinen Wahrnehmungen, die erlernten Sytemmöglichkeiten von vielen der "Gründer" der systemischen Arbeit werden nur als grobe Rahmenbedinungen genutzt.

Meine Erfahung hat gezeigt, wenn das System in Liebe die vollen Möglichkeiten der eigenen Entscheidungen zur Verfügung hat, findet die Liebe und die Wahrhaftigkeit Ihren Raum im System.

Das System kann ganz klein in Dir sein, oder Dich in Form der Familie umgeben oder ganz riesig sein als System der gesamten Erde und sogar der gesamten Schöpfung.

"Die Kraft liegt in deinen Wurzel...
nur mit ihnen kannst Du in lichte Höhen wachsen und zu Deiner wahren größe finden"






Familienaufstellungen nach Bert Hellinger

Die Familienaufstellungen, vor 20 Jahren von Bert Hellinger entwickelt, sind eine Form systemischer lösungsorientierter Arbeit. Sie basieren auf einer Mehr-Generationen-Perspektive und auf elementaren Ordnungen und Gesetzmäßigkeiten in Systemen.
Hellingers Erkenntnisse zu generationsübergreifenden Dynamiken zeigen den einzelnen Menschen in seinen familiären Verstrickungen. Durch die Entwicklung der Familienaufstellungen ist es gelungen, einen neuartigen Zugang zu "Ver-Störungen" und Krankheiten in Familien zu gewinnen und neue Erkenntnisse zu erhalten zu den inneren Bindungen von Menschen in ihrem Ursprungssystem: 'unsichtbare Bindungen' als Grundlage von Individualität, (Lebens-)Haltungen, Gefühlen, Gesundheit und Krankheit.
In Familiensystemen wirken auf einer tiefen Ebene Kräfte, die Menschen in das systemische Ganze ihrer Sippe einbinden, wir leben in einer "Schicksalsgemeinschaft". Diese Bindungskräfte können durch das Familienstellen verstanden und gewürdigt werden.



Aufstellung in der Gruppe 90.-Euro.
Stellvertreter/Helfer Teilnahme kostenlos.

Einzelaufstellungen 90.- bei 2Stunden,
jede weitere Stunde 45.- zzgl.