Biologische Naturgesetzte - Konfliktlösung

Nach den Regeln der Neuen Germanischen Medizin nach Dr. Hamer, biete ich die Möglichkeit zu Beratungsgesprächen um die eigene Konfliktlage nach den 5 Biologischen Naturgesetzten zu verstehen.
In vielen Fällen, reicht das Erkennen des Ursprungs beriets aus damit eine "Selbstheilung" angekurbelt wird, zudem sind eine Vielzahl an Krankheiten bereits der "Selbstheilungsprozess" und es bedarf nur der Akzeptanz und des Verstehens, bis der Organismus den Prozess selbst gelöst hat.

Die Germanische Neue Medizin wurde von Dr. Harmer entdeckt und entwickelt.
Nach seinen Forschungen sind nachweislich alle Traumata, ganz gleich ob ein großes Erleben oder auch ein scheinbar kleiner Konflikt nachweisbar in den einzelnen Hirnbereichen. Er konnte die via MRT auch belegen.
Das sehr umfassende Wissen ist wie ein riesiger Atlas unsere menschlichen Körpers der gleichzeitig auf die Schaltknöpfe in unserem Hirn verweist.
Konflikt & Trauma und die daraus resultierenden Symtome bzw. schulmedizinisch benannte Krankheiten, sind nach GNM eine rein biologische Reaktion die der Wiederherstellung des "Urzustandes" dem  "Gesund sein".

Die Art des Konfliktes und des Erlebens entscheidet neben der Händigkeit des einzelnen darüber in welchen Hirnareal das sogenannte DHS (Dirk Harmer Syndrom) einschlägt. Durch dieses DHS im Hirn, werden die entsprechenden Körperbereiche mit 
einer entsprechenden über oder unter Steuerung versorgt, wodurch die aus unserer noch alten Sicht eine "Krankheit" entsteht.
Das Wort Krankheit darf nach GNM jedoch ganz aus unserem Bewusstsein sich lösen, den das was nun einsetzt ist immer die Konfliktlösung um zum einen das DHS im Hirn als auch wieder zu einer normalen Körperfunktion zurück zu kommen.

Ganz wichtig die GNM ist keine Heilmethode nur eine neue Sicht auf den natürlichen Vorgang in unserem System/Körper
Heilung kann entstehen, wenn der Konflikt erkannt und gelöst wird, und diese Entscheidung liegt in jedem Menschen selbst.
Hier kann nur bedingt von außen eingewirkt werden, besten falls die Selbstheilung begleitet werden.

Konfliktlösung ist somit immer Heilung aber für diese Heilung können bei gewissen Konflikten "Krankheiten" entstehen die durchlebt werden müssen.
Es sei aber auch erwähnt das nach GNM, es auch Konflikte gibt die nicht gelöst werden sollten, da die Lösung also die Heilungsphase die sich als Krankheit zeigt nur schwer überlebt werden kann. ( Mehr dazu ist hier Rahmensprengend)




Als sehr Hilfreich hat sich für mich und meine Erfahrung aus der Aufstellungsarbeit gezeigt, den Konflikt direkt in eine Aufstellung anzusehen, zu begreifen und eine "Lösung" im Morphogenetischen Feld vorzubereiten.
Das Aktive Handeln im realen Leben um den gefundenen Konflikt dann zu lösen bleibt in der Regel nicht aus.
Wenn wir jedoch begreifen, was nötig ist für die Lösung sind Handlungen nur noch die kleinste Anstrengung.

Methoden der Konfliktlösung:
Konflikt erkennen ist der erste Schritt zur Selbstheilung.
Erkennen eigener Strategien und Möglichkeiten um eine Lösung zu Leben, ausarbeiten im Gespräch.
Kinesiologie  
Konflikt lösende Systemaufstellung
Selbsthypnose & Ankertechnik


Wertschätzung Beratungsgespräch 60 Min 80 .- Euro
Gruppen Info Abende 20.- Euro
Wertschätzung Aufstellung ab 100.- Euro